HOKEMA Kalimba B17 Mini
HOKEMA Kalimba B17 Mini
HOKEMA Kalimba B17 Mini
  • Artikelnummer: 11B17M001440

HOKEMA Kalimba B17 Mini

€95,00
Inklusive Umsatzsteuer. zzgl. Versandkosten
  • EAN: 4260234796391
Produktbeschreibung

Kalimbas sind Klangzungeninstrumente, die ihren Ursprung im Süden Afrikas haben und dort in unzähligen Formen und Ausführungen zu finden sind. Unsere Kalimba B17 wird aus massiver amerikanischer Kirsche in sorgfältiger Handarbeit in Deutschland hergestellt. Die Oberflächen werden mit pflanzlichen Ölen und Wachsen behandelt und poliert. Die 17 Klangzungen sind präzise in der C-Dur Tonleiter gestimmt, wodurch eine Vielzahl von bekannten Liedern gespielt werden kann. Ebenso gut eignet sich die Kalimba B17 Mini zum akkordischen Begleiten von Melodien oder auch zum Improvisieren und intuitiven Spielen.

 

Werksstimmung: C-Dur ( d''' - h'' - g'' - e'' - c'' - a' - f' - d' - c' - e' - g' - h' - d'' - f'' - a'' - c''' - e''' )

18x Akkordmagnete (6x rot, 6x schwarz, 6x gelb) im Lieferumfang enthalten

 


Korpus: Aus massiver amerikanischer Kirsche
Abmessungen: 160 x 150 x 41 mm
Gewicht: ≈ 425 g
Abmessungen Verpackung: 168 x 165 x 47 mm
Gewicht inkl. Verpackung: ≈ 530 g

Customer Reviews

Based on 11 reviews
100%
(11)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
O
Oleksii Tarasiuk

HOKEMA Kalimba B17 Mini B- Ware

A
Anne Schweiger

HOKEMA - Kalimba B17 Mini C-Dur

沼田 英里香

HOKEMA - Kalimba B17 Mini C-Dur

J
Jan
Meine Lieblingskalimba

Auf der B17 Mini spiele ich beinahe jeden Tag. Die Stimmzungen erklingen klar und benötigen nicht einmal einen langen Fingernagel, sondern können auch nur mit der blanken Fingerkippe gezupft werden.
Im Vergleich zur B17 ist sie auch etwas handlicher und man kann auch weiter entfernte Töne erreichen.
Einziger möglicher Nachteil, den ich bisher bemerkt habe: Die Stimmzungen sind recht flach gehalten und an den Spitzen kaum gebogen. Dazu sind die Ränder der Zungen etwas kantiger, als bei anderen Herstellern. Das hilft zwar dabei, das Instrument auch ohne FIngernagel zum Klingen zu bringen, kratzt aber nach langem Spielen an den Fingerkuppen etwas unangenehm. Da muss man sich erst etwas Hornhaut wachsen lassen. ;-)
Mehr Kritik habe ich aber sonst absolut nicht.
In den Fotos anbei sieht man die B17 im direkten Vergleich zur B17 Mini, falls jemand sich fragt, wie die so im Verhältnis zueinander stehen. Die Mini finde ich von den beiden tatsächlich vom Format her handelsüblicher und die B17 was für große Finger.

A
Anke Schmitt

HOKEMA Kalimba B17 Mini B- Ware

ZURÜCK NACH OBEN